Gedenkveranstaltung für die griechisch-orthodoxen Opfer des Genozids im Osmanischen Reich

Segnung der Totenspeise (Kolyva)

Segnung der Totenspeise (Kolyva)

Liebe Mitglieder und Freunde,
gemeinsam mit unseren griechischen Geschwistern laden wir Sie zur Gedenkveranstaltung herzlich ein.

Sonntag, 10. September 2017, 16:00 Uhr, Friedhofkapelle des Luisenkirchhofs

Luisenkirchhof III
Fürstenbrunner Weg 37-67
14059 Berlin

Veranstalter: Fördergemeinschaft für eine Ökumenische Gedenkstätte für Genozidopfer im Osmanischen Reich e.V.

Programm:

Ansprachen und Grußworte: u.a. Lampros Savvidis (Vorstandsmitglied FÖGG), Panagiotis Matlis (Hellenische Gemeinde zu Berlin e.V., angefragt), Tessa Hofmann (Vorstandssprecherin FÖGG)
Gebet und Ansprache (Archimandrit Pater Emmanuel Sfiatkos, Vorsitzender des Ökumenischen Rats Berlin-Brandenburg und Pfarrer der griechisch-orthodoxen Gemeinde zur Himmelfahrt des Herrn); liturgischer Gesang: Angehörige der Gemeinde zur Himmelfahrt des Herrn

Musikalische Umrahmung: Nikos Menegas (Bouzouki, Gesang) und Panos Boulgaris (Gitarre)

Anschließend Prozession zur und Kranzniederlegung an der Ökumenischen Gedenkstätte für Genozidopfer.


Veröffentlicht in der Kategorie Aktivitäten, Berlin, Kirche, Messen, Mitteilungen, Veranstaltungen. Lesezeichen setzen Lesezeichen.