• Startseite
  • Armenier
  • Armenische Kirche
  • Unsere Gemeinde
  • Dokumente
  • Kirchenkalender
  • Fotogalerie
  • Willkommen!

    Letzte Artikel

    LeseEcke

    Schlagwörter

    24. April AG Anerkennung AG Online Aktivitäten Ausstellung Buchpraesentation Chor Cinema Dokumentarfilm event Film Film-Clubabend Gedenkveranstaltung Gemeindeessen Genozid Griechisch Haydun Holocaust Hrant DInk Jugendtreff Kammerton Kinder Kinderaktivitaet Klassische Musik Konzert Kostümfest Lesung Literaturabend Mahnwache Messe Philarmonie Pun Paregentan Seelenmesse Sumgait Theater Traubensegnung TV-Tipp Vartanantz Veranstaltung Vorlesung Vortrag Weihnachten Weihnachtsbasaar Wissenschaft YouTube

    WP-Cumulus by Roy Tanck and Luke Morton requires Flash Player 9 or better.

    Archiv

    Besucherstatistik

    

    Mit einem Klick gut informiert

    Suche

    Links:

    News

    Osterprogramm

    Sonntag, 13. April 2014, 14.30 Uhr, in der ev. Luisenkirche, Gierkeplatz
    Hl. Messe zur Palmsonntag“ zelebriert von S. E. Erzbischof Karekin Bekdjian.
     

    Gründonnerstag, 17. April 2014, 16.30 Uhr, Ev. Luisenkirche, Gierkeplatz, Charlottenburg

    „Fußwaschung“

    Mädchen und Jungen bis 12 Jahre können an der Fußwaschung teilnehmen. 

    Nach der “Fußwaschung”: ca. 18.30 Uhr, Hay Dun Gemeinsames Abendbrot. Wir bitten, besondere Gerichte zur Fastenzeit mitzubringen. Eierfärben mit Kindern, bitte bringen Sie 6 hartgekochte Eier mit.

    21.00 Uhr, Ev. Luisenkirche, Gierkeplatz, Passionsandacht (Chawarum)
    Karfreitag, 18. April 2014, das Hay Dun bleibt geschlossen

    Ostersonntag, 20. April 2014, 15.00 Uhr, Ev. Luisenkirche, Gierkeplatz, Charlottenburg
    Auferstehungsfest unseres Herrn Jesus Christus
    (Surp Sadik) Die Hl. Messe wird von S.E. Erzbischof Daron Djeredjian zelebriert.

    Im Anschluss an die Messe laden wir alle ins Hay Dun (Behaimstr. 22, 10585) zur Osterfeier sehr herzlich ein. Eintritt: 10,00 €, Kinder 5-10 Jh. 5,00 €

    Ein Dokumentarfilm von Somnur Vardar

    BEGINNINGS
    Ein Dokumentarfilm von Somnur Vardar

    Mittwoch, 16.04.2014, 18h30,
    Zentrum für Literatur- und Kulturforschung, Schützenstr. 18, 10117 Berlin

    In einem Begegnungsprojekt trifft eine Gruppe junger Türkinnen und Armenierinnen aufeinander,um sich über das schwierige Verhältnis ihrer Länder auszutauschen.

    Gemeinsam besuchen zunächst die Stadt Muş in der Südost-Türkei,
    deren Bevölkerung vor 1915 zum Großteil armenisch war. Weitere Stationen der Reise sind Gyumri,in dessen Nähe die Bevölkerung von Muş umgesiedelt wurde und wo heute deren Enkelkinder leben, sowie das Völkermord-Denkmal in Yerevan.

    Je länger die Teilnehmerinnen sich Seite an Seite mit der Thematik beschäftigen, desto mehr Facetten ihrer Beziehung werden erkennbar.
    Offensichtlich ist die Erinnerung an Muş auch heute noch lebendig.

    Themen wie Konflikt und Vergebung werden leidenschaftlich,aber auch mitunter widerwillig diskutiert – misstrauisch oder einfach nur mit purer Freude am gegenseitigen Austausch über Gefühle und Vorurteile, über Vergangenheit und Gegenwart. TR 2013, 86 min./ Türkisch, Armenisch, Kurdisch mit englischen Untertiteln.

    Zentrum für Literatur- und Kulturforschung, Schützenstr. 18, 10117 Berlin, www.zfl-berlin.org, Eintritt frei Ich lade alle Interessierten herzlich zu dieser Vorführung ein.

    Merlyn Solakhan

    Heilige Messe zum Sonntag des ungetreuen Verwalters

     

     

     

     

     

     

    Sonntag, 23. März 2014, 14.30 Uhr

    Heilige Messe zum Sonntag des ungetreuen Verwalters,

    zelebriert von S. E. Erzbischof Karekin Bekdjian Primas der Armenischen Kirchen Deutschland.

     
    Ev. Luisenkirche, Gierkeplatz, Berlin-Charlottenburg

    Brunch – Sonntage zur Fastenzeit

    Wir folgen unserer alljährlichen Tradition
    zur Fastenzeit und laden jeden Sonntag beginnend mit Sonntag, dem 09. März
    bis zum 05. April 2014 zum Brunch um 11.00 Uhr ins Hay Dun ein.

    Bitte tragen Sie zum Brunch-Buffet bei.

    Die 6 Sonntage in der Fastenzeit sind: 09. März „Sonntag der Vertreibung aus dem Paradies“. 16. März „Sonntag des verlorenen Sohnes“. 23. März „Sonntag des ungetreuen Verwalters“. 26. März „Mitte der Großen Fastenzeit“. 30. März  „Sonntag des ungerechten Richters“. 05. April„Sonntag der Ankunft“.

     

    Haydun,  Behaimstr. 22, 10585 Berlin

    „Realität und Symbol von Sumgait bis zum Karabachkonflikt“

    „Realität und Symbol von Sumgait bis zum Karabachkonflikt“

    Donnerstag, 06. März 2014, 19.00 Uhr Hessische Landesvertretung. In den Ministergärten 5, 10117 Berlin

    Grußworte: S.E. Herr Vahan Hovhannisyan,Botschafter der Republik Armenien in Deutschland und Herr Harutyun Grigoryan, Vertreter der Republik Karabach(Arzach) in Deutschland

    Es laden ein: Armenische Kirchen- und Kulturgemeinde Berlin und                                                           Armenische Gemeinde zu Berlin

    Hayr Yeghishe im Haydun

    Terminänderung  !!

    Liebe Mitglieder und Landsleute,
    wir freuen uns sehr, Ihnen mitteilen zu dürfen, dass unser ehemaliger Gemeindepfarrer
    Pater Yeghische Avetisyan
    am Samstag, 01. März 2014 im Haydun zum Kostümfest sein wird.
    Alle sind herzlich eingeladen.

    Mit besten Grüßen
    Der Vorstand

    Kostümfest und Heilige Messe

    (armenisch=baregendan)

    Samstag. 01.März.2014, 18.00 Uhr
    Kostümierung ist unbedingt erbeten! Die besten 3 Kostüme werden prämiert

    Eintritt 5 €

    • Wir bitten, Gerichte für unseren gemeinsamen Tisch mitzubringen.
    • Getränke gibt’s an der Theke zu kaufen.
    • Heilige Messe am Sonntag, 02. März 2014, 15.30 Uhr, Ev. Luisenkirche, Gierkeplatz,
    • Berlin-Charlottenburg
    • Bitte merken, diese ist die letzte Gelegenheit vor der Großen Fastenzeit am Hl. Abendmahl (Kommunion) teilzunehmen. Die nächste Möglichkeit ist am Ostersonntag.
    • Wir folgen unserer alljährlichen Tradition zur Fastenzeit und laden jeden Sonntag beginnend mit Sonntag, dem 09. März bis zum 05. April 2011 zum Brunch um 12.00 Uhr ins Hay Dun (Behaimstr. 22, 10585 Berlin) ein. Bitte tragen Sie zum Brunch-Buffet bei.
    • Die 6 Sonntage in der Fastenzeit sind: 09. März „Sonntag der Vertreibung aus dem Paradies“. 16. März „Sonntag des verlorenen Sohnes“. 23. März „Sonntag des ungetreuen Verwalters“. 26. März „Mitte der Großen Fastenzeit“. 30. März  „Sonntag des ungerechten Richters“. 05. April „Sonntag der Ankunft“. 
    • Sonntag, 23. März 2014, 14.30 Uhr,Ev. Luisenkirche, Gierkeplatz, Berlin-Charlottenburg Heilige Messe zum Sonntag des ungetreuen Verwalters

    Valentinstag

    Liebe Mitglieder und Freunde,

    Herzliche Einladung

    zum Valentinstag
    am 14. Februar 2014, 19.00 Uhr
    Hay Dun, Behaimstr. 22, 10585 Berlin

    Musik     Tanz     Spiele   

    Eintritt: 5,00 €

    Gerichte für das gemeinsame  Büffet sind bitte mitzubringen. Getränke gibt’s an der Theke zu kaufen.

    Heilige Messe (Surp Sarkis) und Seelenmesse

    Sonntag, 16. Februar 2014, 14.30 Uhr, Ev. Luisenkirche, Gierkeplatz, Berlin-Charlottenburg

    Hl. Messe
    Gedenken an den Hl. Sergius (Surp Sarkis)

    Im Anschluss an die Hl. Messe findet die Seelenmesse zum Gedenken der armenischen Opfer in Aserbaidschan (Sumgait) statt.
    Danach  treffen wir uns im Hay Dun, Behaimstr. 22, 10585 Berlin

    Der Vorstand

    Haussegnung, Januar 2014 in Berlin

    Liebe Mitglieder und Freunde,

    wir möchten Sie daran erinnern, dass unser Gemeindepfarrer Der Gnel Kahana Gabrielyan am 17. und 18. Januar 2014 in Berlin sein wird. Diejenigen, die eine Haussegnung erbitten, möchten bitte einen Termin bei ihm vereinbaren. Er ist unter der Mobilnummer 0152 531 714 73 erreichbar.

    Mit guten Wünschen

    Der Vorstand

    Gedenkseelenmesse Hrant Dink

     

     

     

     

     

    Achtung! Neuer Termin !!
    Samstag, 18. Januar 2014, 16.00 Uhr Ev. Luisenkirche, Gierkeplatz, Berlin-Charlottenburg

    anstatt 17. Januar 2014, 18.30 Uhr,

    Gedenkseelenmesse zum 7. Todestag von Hrant Dink
    * 15. September 1954 in Malatya; † 19. Januar 2007 in Istanbul und

    zum 25. Jahrestag des verheerenden Erdbebens in Armenien 1988.

    Anschließend treffen wir uns im Haydun

    Mit besten Grüßen
    Der Vorstand

    Weihnachtsfeier und Heilige Hochmesse

    Heilige Hochmesse -Geburt und Erscheinung Christi- und die Zeremonie der Wasserweihe

    Sonntag, 05. Januar 2014, 15.30 Uhr
    in der Ev. Luisenkirche, Gierkeplatz, Charlottenburg

     

    Unsere Weihnachtsfeier findet am Samstag, 11 Januar 2014, 18.30 Uhr im Hay Dun Behaimstr 22
     
    Gerichte für das gemeinsame  Büffet sind bitte mitzubringen.

    Hay Dun, Behaimstr. 22, 10585 Berlin-Charlottenburg

    Silvester 2013/2014 im Haydun

     

     

    Dienstag, 31. Dezember 2013, ab 19.00 Uhr, im Hay Dun, Behaimstr. 22, Charlottenburg,

    Eintritt: pro Person 5,00 € (inkl. Tee und Kaffee)

    Gerichte für das gemeinsame  Büffet sind bitte mitzubringen. Alkoholische Getränke gibt’s an der Theke zu kaufen.

    Auch in diesem  Jahr der Hinweis, dass Silvesterraketen und Knallkörper  auf dem Hof vor dem Hay  Dun nicht benutzt werden dürfen.

    Hl. Messe zum Gedenken an den ersten armenischen christlichen König Abgar.

    Liebe Landsleute und Freunde,

    wir laden Sie ein am

    Samstag, 21. Dezember 2013, 15.00 Uhr, Ev. Luisenkirche, Gierkeplatz, Charlottenburg Hl. Messe zum Gedenken an den ersten armenischen  christlichen König Abgar.

    Anschließend treffen wir uns im Haydun, Behaimstr 22, 10585  Berlin Charlottenburg

    Am Freitag dem 20.Dez. 2013 bleibt unsere Gemeinde geschlossen

    Liebe Landsleute und Freunde,
    am Freitag 23.Nov 2012 bleibt unsere Gemeinde geschlossen

    Ein Theaterstück von Dogan Akanli “Annes Schweigen”

    Ein deutsch-türkisch-armenisches Gemeinschaftsprojekt

    Մոր լռություն

    Theaterstück von     Doğan Akhanlı

    Schauspiel    Bea Ehlers-Kerbekian
    Bühne         Michael Graessner
    Regie         Ron Rosenberg
    Produktionsleitung     Sandra Kloss
    Public Relation        Rainer Blankenburg

    Annes Schweigen:
    wir brechen dort das Schweigen wo es angefangen hat

    Berlin: Theater unterm Dach, Prenzlauer Berg, Danziger Str. 101

    (Uraufführung) am  18. Oktober, 19. und 20. Oktober, 3. und 4. November sowie 8. und 9. November und 29. und 30. November um 20:00 Uhr

    Karten:  030 902953817
    Eintritt 8€   ermässigt 5€

    Für Details bitte den unteren Link benutzen.
    Rahmenprogramm unter   www.annesschweigen.blogspot.de

    LESUNG: Der Rückzug ohne Lied

    17. Oktober 2012, 18:30 Uhr

    Details

    Ort: Zentrum für Literatur- und Kulturforschung | Schützenstr. 18 | 10117 Berlin

    Hl. Messe zum Fest der Heiligen Übersetzer der Heiligen Schrift

     

    Samstag, 20. Oktober 2012, 15.30 Uhr, Ev. Luisenkirche, Gierkeplatz, Charlottenburg Anschließend laden wir Sie zum Abendessen ins Hay Dun herzlich  ein. Aus Anlass des Festes veranstalten wir einen Filmabend mit „NURFILM>“(Aviva Barkhourdarian und Norik Keshishian): „Heimathafen“ von  Helen Walter-Kurkjian  „Armenien – Das nennt man Heimat“ von Aviva Barkhourdarian

    Fest der Opferweihe (Madagh)

    Sonntag, 24. November 2013, 13:00 Uhr, Ev. Luisenkirche, Gierkeplatz,Charlottenburg Hl. Messe Gedenken an die ersten Erleuchter, Hl. Aposteln Taddäus und Bartholomäus Patronatsfest der Gemeinde und Fest der Opferweihe Das Hl. Hochamt zu diesem Anlass wird zelebriert von S. E. Erzbischof Karekin Bekdjian Primas der Armenischen Kirchen Deutschland. Falls Sie ein Schaf spenden möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Vorstand auf.Bei der anschließenden Seelenmesse gedenken wir unserer Verstorbenen. Falls Sie die namentliche Benennung Ihrer verstorbenen Angehörigen wünschen, geben Sie bitte die Namen dem Gemeindepfarrer im Voraus bekannt.

    Anschließend laden wir Sie herzlich in unser Gemeindehaus ein

     

    Kunstunterricht im Haydun von Anahit Mkrtchyan

    Malen, Zeichnen, Erschaffen. Frei und klassisch
    Mit Begleitung durch die Diplomkünstlerin Anahit Mkrtchyan
    Eigene Kräfte kennenlernen und Interessen wecken.
    Mit Malfarben (Aquarel, Öl, Acryl)  eine Maltechnik entwickeln
    Zusammen die Museen und Galerien besuchen und die  Kunst erfahren.  Über Kunst diskutieren und sie analysieren

    Anahit Mkrtchyan
    In Armenien geboren(1961).Abschluss der Kunstschule, Kunstcollege,  Diplomarbeit in Begleitung von erfahrenen Künstlern (1982)
    Zahlreiche  Ausstellungen. Unterrichtete in der Kunstschule und Grundschule.
    Verheiratet, zwei Kinder. Der Zeichen- und Malunterricht findet einmal die Woche, am Samstag mit je 2 Stunden  Preis 50€ pro Monat

    Ort:  Armenische  Kirchen-und Kulturgemeinde Berlin e.v.  Behaimstr.22,   10585 Berlin  Tel.:+49 30 34 50 86 07  Fax:+49  30 34 50 86 09

    Anahit Mkrtchyan
    Tel.: 030 68081827   mobil: 0179 1061093
    E-Mail: ana-hit@web.de
    Web: http://urfa-ltd.no-ip.org/anahitart/

    Buchvorstellung

    Buchvorstellung: “1915 – Genozid an den Armeniern” mit Hasan  Cemal

    Veranstallter: Hrant Dink Forum Köln

    18.01.2013 | 19:00 Uhr | Humboldt-Universität Berlin

    IM NAMEN HRANT DINKS

     

     

     

    GEDENK- UND  INFORMATIONSVERANSTALTUNGEN
            Samstag, 19. Januar 2013: IN GEDENKEN VON HRANT DINK –  IM NAMEN HRANT DINKS: FUR GERECHTIGKEIT,GEGEN NATIONALISMUS

    15:00-16:00  Uhr:
    Mahnwache vor  der türkischen Botschaft Berlin, Tiergartenstr. 19-23, 12683 Berlin-Tiergarten
    17:00-18:00
    Uhr: Kundgebung am Kottbusser Tor, Berlin-Kreuzberg
    20:00
    Uhr: Gedenkveranstaltung
    fur Hrant Dink im Ballhaus Naunynstrasse

    Programm: Nihat  Kentel (Hrant Dink Forum, Berlin): Begrüßung und Einführung; Ragip Zarakolu  (Verleger und Menschenrechtler, Istanbul):Vergangenheitsaufarbeitung  und Probleme der Minderheiten in der gegenwärtigen Türkei (Vortrag mit Diskussion in türkischer Sprache mit  deutscher Simultanübersetzung); Tessa Hofmann : Thesen zum türkischen  Nationalismus (Kurzreferat)

    Veranstalter:
    Hrant  Dink Forum Berlin, Arbeitsgruppe Anerkennung – Gegen Genozid, für  Völkerverständigung e.V., Allmende e.V. in Kooperation mit Kultursprünge e.V. im  Ballhaus Naunynstrase

    Unterstützer: Armenische Kirchen- und Kulturgemeinde Berlin, Armenische  Gemeinde zu Berlin e.V.,  Initiative DurDe_Deutschland (Stopp dem Rassismus)

    Ort: Ballhaus Naunynstrasse,  Naunynstr. 27, 10997 Berlin-Kreuzberg, Verkehrsverbindung: U-Bahn Kottbusser Tor

    (Eintritt frei)

    Buchpräsentation

    20. Januar 2013, 19:00 Uhr:

    Buchpräsentation  „Verfolgung, Vertreibung und Vernichtung der Christen  im Osmanischen Reich“

    Im  Istanbuler „Belge“-Verlag erschien soeben die türkische Ausgabe des  Sammelbandes Verfolgung, Vertreibung und Vernichtung der Christen  im  Osmanischen Reich (dt. Ausgaben 2004;  2007, LIT-Verlag).

    Sie  besitzt ihre eigene Verfolgungsgeschichte:

    Die  Übersetzung aus dem Deutschen ins Türkische besorgte die linksoppositionelle  Journalistin Suzan Zengin während ihrer Untersuchungshaft (seit 2009). Bei  einer Operation, für die sie haftentlassen wurde, fiel Frau Zengin ins Koma und  verstarb am 12.10.2011. Zwei Wochen darauf wurde ihr Verleger Ragip Zarakolu  auf dem Höhepunkt einer antikurdischen Verhaftungswelle in Istanbul  festgenommen und verschwand für Monate ebenfalls im Gefängnis.

    Der  Haftrichter begründete dies unter anderem mit vier beschlagnahmten Büchern des Verlegers, darunter das Manuskript der türkischen Ausgabe des Sammelbandes über die Vernichtung der osmanischen Christen…

    Verleger  Ragip Zarakolu und die Herausgeberin Tessa Hofmann freuen sich der Öffentlichkeit trotz dieser dramatischen Umstände das
    von Frau Zengin übersetzte Werk vorstellen zu können.

    Veranstalter:
    Arbeitsgruppe  Anerkennung – Gegen Genozid, für Völkerverständigung e.V.; Hrant Dink Forum  Berlin

    Ort: Haus der Demokratie und  Menschenrechte, Robert Havemann-Saal, Greifswalder Strase 4,
    10405 Berlin

    Anfahrt: Vom  S-, U- und Regionalbahnhof Alexanderplatz aus mit der Tramlinie M4 sowie den  Buslinien 142 und 200.

    - Haltestelle ist  jeweils “Am Friedrichshain“

    Hl. Messe zum Fest der Heiligen Übersetzer der Heiligen Schrift

    Liebe Mitglieder und Freunde,

    wir feiern unser Alphabet und das Goldene Zeitalter der Armenischen Geschichte!!

    Ա  Բ  Գ    Դ  Ե  Զ . . .  

    Sonntag, 13. Oktober 2012, 15.30 Uhr, Ev. Luisenkirche, Gierkeplatz, Charlottenburg

    Է  Ը  Թ    Ժ  Ի  Լ    Խ  Ծ  Կ    Հ  Ձ Ղ    Ճ  Մ  Յ. . . 
    Hl. Messe zum Fest der Heiligen Übersetzer der Heiligen Schrift

    Ն Շ Ո    Չ Պ Ջ    Ռ Ս Վ    Տ Ր Ց    Ւ Փ Ք    ԵՒ Օ Ֆ

    Anschließend laden wir Sie zum Kaffee und Kuchen ins Hay Dun herzlich ein.

    Informationsveranstaltung Ökumenische Gedenkstätte für christliche Genozid Opfer im Osmanischen Reich

    Wir möchten auf eine besondere Veranstaltung hinweisen und würden uns über ihr zahlreiches Erscheinen sehr freuen.

    Samstag, 02. November 2013, 18.00 Uhr, Hay Dun, Behaimstr. 22, 10585 Charlottenburg

    in Anwesenheit von Erzbischof Karekin Bekdjian, Primas der Armenischen Kirche in Deutschland

    Informationsveranstaltung
    Ökumenische Gedenkstätte für christliche Genozid Opfer im Osmanischen Reich

    in der deutschen Hauptstadt Berlin

    Es berichten über Hintergründe und Sachstand: Dr. Tessa Hofmann (Vorstandssprecherin) und  Amill Gorgis, Vorsitzender der Fördergemeinschaft für eine Ökumenische Gedenkstätte für Genozidopfer im Osmanischen Reich e.V.(FÖGG)

    Im Anschluss an die Veranstaltung laden wir alle zum armenischen Abendessen herzlich ein.

    Projekt: Kirchenkauf

    Spendensammlung für Kirchenkauf in Berlin

    Aktion läuft seit November 2006

    Über die Jahrhunderte ist unsere Armenische Kirche der ‘Fels in der Brandung’ gewesen und sie muss es auch weiterhin sein. Diese Tatsache dürfen wir nicht aus den Augen verlieren. Ein solches Vorhaben bedarf aber einer Verpflichtung und einer langfristigen Vorbereitung. Wir laden hiermit

    alle Armenier und Freunde der Armenier ein, dieses Vorhaben weiterhin zu unterstützen.
    Die Armenische Kirchen- und Kulturgemeinde Berlin e.V. ist die Verwalterin dieses Kontos.
    Unser Sparkonto zum Kirchenkauf  bei der Postbank lautet:

    Armenische Kirchen- und Kulturgemeinde Berlin e.V.
    Sparkonto Kirchenkauf
    Kto-Nr.: 3018273182
    BLZ:       201 100 22

    Spenden bitte an die Postbank Girokonto:

    Armenische Kirchen- und Kulturgemeinde Berlin e.V. 
    Verwendungszweck “Kirchenkauf” überweisen 
    Konto-Nr:  496 267 106
    BLZ:              100 100 10

    Armenien – eine Neupositionierung seiner Politik gegenüber der Europäischen Union

    Armenien – eine Neupositionierung seiner Politik gegenüber der Europäischen Union

    Samstag, 16. November 2013, 18.00 Uhr 

     

    Ein Vortrag von Hans-Jochen Schmidt (Botschafter a.D. in Armenien) Anschließend: Fragen und Diskussion bei einem kleinen Imbiss.

    Hay Dun, Behaimstr. 22, 10585 Charlottenburg

    Was ist Bildung ?

    Samstag, 30. November 2013, 18.30 Uhr Hay Dun, Behaimstr. 22, 10585 Charlottenburg
    „Was ist Bildung“    
    Ein Referat von Dr. Vazrik Bazil Anschließend: Fragen und Diskussion bei einem kleinen Imbiss

    Top Zurück