Zentrale Feier zum Gedenktag für die Opfer des Genozids im Osmanischen Reich

 

Wir laden ein zu zwei Gedenkveranstaltungen (am 31. Mai und 2. Juni 2015), die durch die Syrisch-Orthodoxen Gemeinde organisiert worden sind. Im Gedenkjahr 2015 gedenken wir gemeinsam mit unseren christlichen Geschwistern der Opfer des Völkermordes. Unsere Gemeinde unterstützt die Initiative der ökumenischen Gedenkstätte (s. Anhang).  Die Gedenkveranstaltung am 31. Mai vor Ort auf dem Luisenkirchhof ist eine gute Gelegenheit, die Bauentwicklungen an der Gedenkstätte zu sehen.

2. Jun
i 2015 : Zentrale Feier zum Gedenktag für die Opfer des Genozids an der aramäisch sprachigen Gemeinschaft
(Syrische Christen), in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche.

Veröffentlicht in der Kategorie Berlin, Kirche, Veranstaltungen. Lesezeichen setzen Lesezeichen.