• Startseite
  • Armenier
  • Armenische Kirche
  • Unsere Gemeinde
  • Dokumente
  • Letzte Artikel

    LeseEcke

    Schlagwörter

    24. April AG Anerkennung AG Online Aktivitäten Ausstellung Buchpraesentation Chor Cinema Dokumentarfilm event Film Film-Clubabend Gedenkveranstaltung Gemeindeessen Genozid Griechisch Haydun Holocaust Hrant DInk Jugendtreff Kammerton Kinder Kinderaktivitaet Klassische Musik Konzert Kostümfest Lesung Literaturabend Mahnwache Messe Philarmonie Pun Paregentan Seelenmesse Sumgait Theater Traubensegnung TV-Tipp Vartanantz Veranstaltung Vorlesung Vortrag Weihnachten Weihnachtsbasaar Wissenschaft YouTube

    WP-Cumulus by Roy Tanck and Luke Morton requires Flash Player 9 or better.

    Archiv

    Besucherstatistik

    

    Mitmachen

    Links:

    Suche

    News

    LESUNG: Der Rückzug ohne Lied

    17. Oktober 2012, 18:30 Uhr Details Ort: Zentrum für Literatur- und Kulturforschung | Schützenstr. 18 | 10117 Berlin

    Schauspiel-Lesung mit Musik – Der Prozess Talaat Pascha

    Sa, 12.02.11, 20:00 Uhr, LabSaal, Berlin-Lübars So, 27.02.11, 16:00 Uhr, Theater HAU2 , 100° Festival Nicht ich bin der Mörder, sondern er, erklärte der junge Armenier Soromon Tehlerjan bei seiner Festnahme. Tehlirjan war davon überzeugt, dass der von ihm erschossene ehemalige osmanische Innenminister Mehmet Talaat Pascha zu den Hauptverantwortlichen für den Völkermord gehörte, den das [...]

    22. Juni/ Komitas Lesung in der HU

    Dienstag, 22. Juni um 17:00 Uhr Anlässlich des 140. Geburtstag des armenischen Komponisten und Musikologen Archimandrit Komitas Soghomonian Vardapet, findet eine Veranstaltung in der Humboldt Universität Berlin statt Veranstalter und Teilnehmer Professorin Karine Jaghatspanyan Professor Wolfgang Kaschuba Doktorandin Hasmik Melkonyan Sängerin Arpine Oganyan und Karine Gilanyan Anschließend Fragen und Diskussion Ort Reuter-Saal Der Humboldt Universität, [...]

    Variationen über Armenien

    Freitag, 18. Juni 2010, 20.00 Uhr Lesestunde mit Krikor Melikyan inbegriffen eines Kurzfilms über die Insel Stromboli, den Wohnort Armin T. Wegners Ort: Hay Dun, Behaimstr. 22, Berlin-Charlottenburg Der Vortrag findet in deutscher Sprache statt.

    Der Prozeß Talaat Pascha – Der Völkermord an den Armeniern

    Sa., 5. Juni > 19:00 Uhr und So., 6 Juni > 18:00 Uhr Nicht ich bin der Mörder, sondern er, erklärte der junge Armenier Soromon Tehlerjan bei seiner Festnahme. Tehlirjan war davon überzeugt, dass der von ihm erschossene ehemalige osmanische Innenminister Mehmet Talaat Pascha zu den Hauptverantwortlichen für den Völkermord gehörte, den das Osmanische Reich [...]

    Lesung: Der Völkermord an den Armeniern – eine Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts

    Donnerstag, 20. Mai 2010, 19.00 Uhr Ein Veranstaltungshinweis der Schule des Zweiten Bildungsweges Heinrich von Kleist und des Fördervereins Lepsiushaus Potsdam e.V. Dr. Rolf Hosfeld, Autor des Buches Operation Nemesis: Die Türkei, Deutschland und der Völkermord an den Armeniern referiert erzählend über den Genozid vor 95 Jahren Ort: Kleist-Schule, Friedrich-Ebert-Str. 17, 14467 Potsdam [Mehr...]

    Die Armenierfrage in der Türkei

    Donnerstag, 15. April 2010, 19.30 – 22.00 Uhr Erinnern statt Vergessen Buchvorstellung, Diskussion und Ausstellungseröffnung Ort: Beletage der Heinrich-Böll-Stiftung, Schumannstraße 8, 10117 Berlin-Mitte. Eintritt frei Mit: Raffi Kantian – Verantwortlicher Redakteur ADK, Zeitschrift der

    21 FEB./ Buchpräsentation „Die armenische nationaldemokratische Bewegung und der Völkermord von 1915“

    Der Kurdistan Kultur- und Hilfsverein e.V. (Komkar Berlin), Allmende – das Haus alternativer Migrationspolitik und Kultur e.V. sowie die Arbeitsgruppe Anerkennung laden gemeinsam zu ihrer Präsentation des Buches „Die armenische nationaldemokratische Bewegung und der Völkermord von 1915“ von Recep Mara?l? (Istanbul: Peri Yay?nlar?, 2008) ein. Zeit: 21. Februar 2010, ab 14:30 Uhr Ort: Werkstatt der [...]

    AUTORENLESUNG: Gedenken an Dersim 1938

    Samstag, 21. November 2009, 19:00 Uhr GEDENKEN AN DERSIM 1938 Es laden Sie zur literarischen Spurensuche ein: • Dersim Zentrum 38 e.V.