Filmabend im Haydun

Freitag, 18. November 2016, 19:00 Uhr,Behaimstraße 22, 10585 Berlin-Charlottenburg

« Stony Paths » ist die Geschichte einer Spurensuche durch Anatolien. Arnaud Khayadjanian startet eine Wanderung in der Türkei, dem Land seiner Vorfahren, die den Genozid an den Armeniern überlebt haben.

Beginnend mit einem Gemälde, mit Begegnungen und Erzählungen seiner Verwandten, geht er dem wenig bekannten Thema derjenigen auf den Grund, die 1915 Menschenleben gerettet haben.

Ausgestrahlt beim diesjährigen Los Angeles Cinefest, bald auch bei dem 24. dokumentART – European Filmfestival for Documentaries im November in Neubrandenburg zu sehen, sowie in Greifswald.
Zu Gast bei unserer Veranstaltung ist eigens der Regisseur Arnaud Khayadjanian, der noch einige Worte zum Schaffensprozess des Films und dem Film allgemein berichten wird.
Der Eintritt ist frei.
Zum Trailer des Films geht es hier entlang: https://vimeo.com/133217053
(Filmsprache: Französisch, Türkisch, Englisch mit englischem Untertitel)
Veröffentlicht in der Kategorie Aktivitäten, Berlin, Haydun, Veranstaltungen. Lesezeichen setzen Lesezeichen.