Gedenkveranstaltung Hrant Dink am Montag, 19. Januar, 20.30 Uhr

Liebe Landsleute und Freunde,
wir laden ein:

Am Montag, 19. Januar 2015, 20.30 Uhr

Studio Я
Hinter dem Gießhaus 2
10117 Berlin

Wir gedenken Hrant Dink

Es sprechen:
Nihat Kentel / Alina Manoukian / Migirdic Margosyan / Deniz Utlu 

Am 19. Januar 2007 wurde Hrant Dink, Herausgeber der armenischen Zeitung Agos, erschossen. Mehrmals vor Gericht gestellt wegen „Beleidigung des Türkentums“ wurde Dink zu der Stimme des Widerstands gegen Unterdrückungsmechanismen in der türkischen Gesellschaft. Der Schriftsteller Migirdic Margosyan war der Gymnasiallehrer von Hrant Dink. Nach seiner Lesung und Erinnerungsrede präsentiert Alina Manoukian einige musikalische Fundstücke aus ihrer Suche nach ihren armenischen Wurzeln.

Veröffentlicht in der Kategorie Berlin, Kirche, Messen, Mitteilungen, Veranstaltungen. Lesezeichen setzen Lesezeichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.