28.–30. Juni/ Armenologische Woche in Halle

mit dem Dozenten der Partneruniversität Dr. Artak Movsisyan (Staatliche Universität Jerewan)

Ort: Villa Kähne Mühlweg 15, 06108 Halle
Zeitraum: vom 28. – 30. Juni

Montag, den 28.06.2010, Seminarraum I

12.00 – 14.00 Uhr
The oldest state in Armenian Highland – Aratta: The first Indo-European state-unit (XXVIII-XXVII centuries BC)

18.00 – 20.00 Uhr
Dokumentarfilm „Nemrut: The great Sanctuary of the Sun-King“

Dienstag, den 29.06.2010, Seminarraum II

14.00 – 16.00 Uhr
The writing culture of Pre-Christian Armenia.
PPP mit Abschnitten aus dem Dokumentarfilm “Von der Felsenschrift bis zum Alphabet”

Mittwoch, den 30.06.2010, Seminarraum I

16.00 – 18.00 Uhr
On the Issue of the Origin of the Armenians

19.00 – 21.00
Dokumentarfilm „ Tigran der Große“
In der Armenischen Kirchengemeinde in der Alfred-Reinhardt-Str. 8, 06132 Halle/Ammendorf

Veranstaltet vom Seminar Christlicher Orient, vom Seminar für Orientalische Archäologie und Kunstgeschichte und vom MESROP Zentrum für Armenische Studien

Veröffentlicht in der Kategorie Veranstaltungen. Lesezeichen setzen Lesezeichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.